Mit dem "First-Med-Abrasonic"-Gerät wird ein gründliches Abtragen der obersten Hautschichten durch einen sanften Kristallstrahl erreicht.
 
==> "Mikrodermabrasion"
 
Durch eine zusätzliche Ultraschallbehandlung werden enzymhaltige Wirkstoffe zur Regeneration der Haut gezielt in tiefere Schichten eingebracht.
 
Gemeinsam mit der durch den Ultraschall hervorgerufenen Steigerung der Mikrozirkulation wird die Zellneubildung gefördert und das Ergebnis der Mikrodermabrasion von innen her unterstützt.
 
 
Was kann man mit First Med Abrasonic behandeln?
  •  Alterserscheinungen der Haut, feine Fältchen
  •  Akne
  •  Hyperpigmentierungen
  •  Sonnengeschädigte Haut
  •  Narben
  •  Verhornungsstörungen
Allgemein: Frischeres Erscheinungsbild der Hautoberflächen
 
Die Behandlung mit dem First Med Abrasonic ist auf jeden Fall eine ideale Basis für alle weiteren Behandlungen im Gesichtsbereich!
 
Wie lange dauert die Behandlung?
Die Mikrodermabrasion und die Ultraschallbehandlung nehmen zusammen etwa 30 Minuten in Anspruch.
 
Wie viele Behandlungen sind bis zum Erreichen des gewünschten Ergebnisses nötig?
Das ist natürlich individuell sehr unterschiedlich und hängt von dem zu behandelnden Hautproblem und vom jeweiligen Hauttyp ab.
Bereits nach dem ersten Mal kann eine Verminderung der Hautrauhigkeit um bis zu 30% erzielt werden.
Im Schnitt wird eine 6malige Behandlung im Abstand von ca. je 14 Tagen empfohlen.
 
Sie werden bereits nach dem ersten Mal vom Ergebnis begeistert sein und sich "wie neu geboren" fühlen!